Für die Bestsellerautorin Petra Durst-Benning, die ihre Leser liebt und von ihnen noch mehr geliebt wird, ist es Ehrensache, zu ihren Fans auf die lit.Love zu kommen. Passend zu ihren Büchern hat sie immer ein leckeres Rezept im Gepäck – genauso wie Claudia Winter, die uns mit ihrer zweiten zauberhaften romantischen Komödie mitten im November in den schottischen Frühling entführt.

Achtung, die beiden Fast-Namensschwestern bitte nicht verwechseln: Claire Winter erzählt vor einem bewegenden historischen Hintergrund die mitreißende Geschichte zweier starker Frauen und beweist dabei ihr unnachahmliches Gespür für innige Bindungen und tiefe Gefühle.

 

Die nächsten Zusagen:

Die Begeisterung fürs Meer und für atemberaubende Küsten vereint die nächsten drei Autorinnen, die unserer Einladung zur lit.Love folgen: Constanze Wilken ist ein Garant für wahren Lesegenuss, eingewoben in die faszinierende Küstenlandschaft von Wales und seine Mythen.

Mit viel Humor und Gefühl zeigt Anne Sanders, dass das Glück manchmal große Umwege macht, das Schicksal unberechenbar ist und dass alte Liebe tatsächlich nicht rostet … Erleben Sie gemeinsam mit einer schrägen Familie im Fischerort St. Ives den Sommerurlaub ihres Lebens!

Die erst 21-jährige Autorin Ulla Scheler versteht es meisterhaft, das Lebensgefühl junger Menschen in Worte und Geschichten zu kleiden, und schickt ihre Protagonisten in Richtung Meer, an einen verwunschenen Strand, um den sich eine düstere Legende rankt …

Noch mehr über die drei Autorinnen erfahren Sie auf der lit.Love. Hier können Sie Ihre Tickets bestellen.

Leave a Comment