TALK: „After Passion“ oder „Das Liebesleben
der Schildkröten“ – von der Suche
nach dem passenden Buchtitel

„Oh, das ist ja ein wunderschöner Titel, aber der passt gar nicht zum Inhalt?“ – „Hätte man bei diesem Roman nicht wirklich mal den Originaltitel lassen können?“ Solche und andere Aussagen hören wir im Verlag von Kollegen bei der Planung oder lesen sie in Artikeln, Kommentaren und Beiträgen von Journalisten, Bloggern und Lesern. Die Suche nach dem passenden Buchtitel sieht einfach aus, kann aber länger dauern. . Denn ist ein Titel gefunden, taucht mit Sicherheit ein Problem mit dem Titelschutz oder eine interessante Assoziation auf. Oder woran denkt Ihr beim „Liebesleben der Schildkröten“?

Beate Maxian und Brigitte Riebe erzählen und diskutieren gemeinsam mit Britta Hansen und Anke Göbel amüsante Beispiele aus der Praxis von der Suche nach dem passenden Titel für den nächsten großen Bestseller.


Autorinnen:
Beate Maxian & Brigitte Riebe

Moderation:
Anke Göbel (Programmleitung Heyne Taschenbuch) und Britta Hansen (Verlagsleitung Diana Verlag)

Wann?
Samstag, 15:00 – 16:00 Uhr

Wo?
Großer Saal