TALK: Eine große Portion Liebe,
ein Schuss Drama und eine Prise Sex:
Gibt es das perfekte Rezept für den Liebesroman?

Welche inhaltlichen Zutaten sind für einen guten Liebesroman notwendig? Muss ein guter Liebesroman ein Happy End haben? Wie muss die Heldin ticken, um die Leserin einen ganzen Roman lang zu fesseln, von welchen Leidenschaften wird sie getrieben? Und weshalb braucht es Konflikte und Probleme? Wie entstehen Spannung und Drama im Liebesroman? Und nicht zuletzt: wieviel Sex braucht ein Liebesroman – oder geht’s ohne sogar besser? Über dies und vieles mehr plaudern zwei versierte Lektorinnen mit vier Expertinnen auf Autorenseite.


Autorinnen:
Lilli Beck, Anne Freytag, Anne Jacobs, Emilia Schilling

Moderation:
Julia Fronhöfer (Lektorin Blanvalet Verlag) und Barbara Heinzius (Lektorin Goldmann Verlag)

Wann?
Samstag, 15:00 – 16:00 Uhr

Wo?
Kleine Bühne