Schwesterherzen im Roman

Wir sind mit ihnen aufgewachsen und teilen die schönsten, aber auch schlimmsten Momente. Mit seinen Geschwistern ist man für immer verbunden. Wir möchten von Maria Nikolai und Lucy Astner wissen, wie wichtig die Beziehung zwischen den Protagonistinnen in ihren Romanen ist. Braucht es die schwesterlichen Bande als Gegenpol zur Liebesgeschichte und wie viel von den eigenen Erfahrungen steckt in den Romanen?

Moderation: Günter Keil

Über Lucy Astner

Lucy Astner, Jahrgang 1982, lebt mit ihrem Mann und den gemeinsamen vier Kindern in Hamburg. Als Drehbuchautorin schreibt sie u.a. für Til Schweiger und Matthias Schweighöfer Kinokomödien. Ebenso erfolgreich ist Lucy Astner als Autorin von Kinderbüchern, z.B. mit der Serie um Polly Schlottermotz.

Über Maria Nikolai

Maria Nikolai liebt historische Stoffe und zarte Liebesgeschichten. Mit »Die Schokoladenvilla« schrieb sie sich in die Herzen der Leserinnen: Die opulente Saga rund um eine Stuttgarter Schokoladenfabrikantenfamilie stand monatelang auf der Bestsellerliste und verkaufte sich fast eine halbe Million Mal. Nun entführt Maria Nikolai ihre Fans mit dem Auftakt ihrer sehnsüchtig erwarteten neuen historischen Trilogie an den schönen Bodensee zu Ende des Ersten Weltkriegs. Willkommen im Grandhotel Lindenhof!

https://www.marianikolai.de/

Maria Nikolai @ Instagram